Seitenbereiche

Mangelhaftes Fahrtenbuch: Einzelfahrtbewertung trotzdem möglich

Steuernews-TV November 2021

Mangelhaftes Fahrtenbuch: Einzelfahrtbewertung trotzdem möglich

In einem Fahrtenbuch muss jede einzelne Fahrt ordnungsgemäß vermerkt werden. Für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte genügt ein kurzer Vermerk im Fahrtenbuch. Wurde ein Fahrtenbuch nicht ordnungsgemäß geführt und als mangelhaft befunden, ermittelt die Finanzverwaltung den privaten Nutzungsanteil des Firmenwagens mittels der 1-%-Pauschalmethode. Alternativ kann eine Einzelfahrtbewertung vorgenommen werden. Mehr dazu in Steuernews-TV.

Erscheinungsdatum:

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die vollständige Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Berufsberechtigung jederzeit gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.